Zum Hauptinhalt springen

Sehenswert.

Kultur und Fernsicht in Bühl-Kappelwindeck

Barockkirche Kappelwindeck

Die Ortsmitte von Kappelwindeck ist durch das bemerkenswerte Ensemble aus barocker Pfarrkirche mit ummauertem Kirchhof, der spätgotischen St. Johannes-Nepomuk-Kapelle, dem barocken Pfarrhaus in Fachwerkbauweise und der 1737 geplanzten Tanzlinde geprägt und hierdurch ein bau- und regionalgeschichtlicher Hotspot, der viel zu erzählen hat.

Burg Windeck

Auf einem Bergsporn thront Burg Alt-Windeck als deutliches Zeichen mittelalterlich-adliger Herrschaftsansprüche. Keinem Angreifer gelang es, sie einzunehmen. Erst der militärische Fortschritt sorgte dafür, dass sie allmählich zur imposanten Ruine, um die sich viele Sagen ranken, zerfiel.

Die "Kappler Genusstour"
Der Flyer zum Weg

Der Flyer zur 4. Kappler Genusstour
am 26.05.2019